U13 Quali Potsdam - Sonntag den 06.März (06.03.2016)

Die U13 der SG Einheit Zepernick ist mit zwei Teams bei der Qualifikation zur Landesmeisterschaft dabei.

Hier treffen sich die 8 bis hierhin besten Brandenburger Mannschaften und ermitteln die 6 Teams welche dann den Landesmeistertitel ausspielen werden.

Zepernick I mit Renee, Tamina, Ronja, Nina und Laura


In einer Staffel mit Cottbus I sowie Potsdam I und II können die Mädels sich ohne Satzverlust durchsetzen. Trotz einiger vermeidbarer Eigenfehler kann das Team recht souverän als Gruppensieger in das Landesmeisterschaftsfinale einziehen.

Zepernick II mit Helena, Paulina, Leni, Miri, Yasmin und Lina


Hier zeigen die Spiele in der Staffel die ganze Palette. Das erste Spiel gegen Eisenhüttenstadt geht deutlich verloren und nimmt schon mal eine ganze Menge Selbstvertrauen. Im Spiel zwei gegen Spremberg siegt dann Zepernick klar. Aufgrund des schwachen Gegners baut das Spiel aber nicht sonderlich auf.

Im Spiel gegen Uckermark (die bis dahin dieselben Spielergebnisse aufweisen) geht es um den direkten Einzug ins LM-Finale. Auch der gewonnene zweite Satz täuscht nicht darüber weg, dass der VZ Uckermark jederzeit dieses Spiel kontrolliert. Die Annahme wackelt deutlich und ermöglicht zu selten einen kontrollierten Spielaufbau. Klappt es doch einmal sind die Angriffe meist nicht konsequent genug.

Bleibt nur Platz 3 in der Staffel. Damit gibt es ein Entscheidungsspiel gegen den 4 der anderen Staffel - SC Potsdam II. Dieses Spiel kann Zepernick II, nach anfänglichen Problemen, dann recht sicher für sich entscheiden und ist damit ebenfalls beim Landesmeisterschaftsfinale dabei.

Für das Landesmeisterschaftsfinale, am 10.April in Eisenhüttenstadt, sind neben Zepernick I und II, der VSB offensiv Eisenhüttenstadt, SC Potsdam I und VZ Uckermark I sowie SV Energie Cottbus I qualifiziert. - - - BITTE TERMIN VORMERKEN !!! - - -

Glückwunsch an die Mädels und Danke an alle Fahrer-/innen, Helfer-/innen, Fan-/innen.

Mike & Hilmar