Regionalpokal U13 (Qualifikation zum Landespokal) (11.10.2015)

An diesem Wettkampf sind insgesamt 15 Teams aus dem Land Brandenburg beteiligt. Die SG Einheit Zepernick stellt mit 6 Teams hier das deutlich größte Kontingent. In 3 Staffeln kämpfen jeweils 5 Mannschaften um je 2 Startplätze für den Landespokal. In jeder Staffel in Brandenburg, Erkner und Schwanebeck sind zwei Teams aus Zepernick vertreten. Je ein Team mit Spielerinnen aus dem Jahrgang 2004 und ein Team mit jüngeren Spielerinnen. Für die 2004-er Zepernick 1 bis 3 ist die U13 ihre eigentliche Wettkampfklasse.

Zepernick I: mit Nina, Ronja, Tamina und Renee

Das Team kann ohne Satzverlust die Staffel in Brandenburg gewinnen und ist damit beim Landespokal dabei. Gut gemacht Mädels. Danke an Kathrin fürs Fahren und erfolgreiche Teambetreuung.



Zepernick II:
mit Lina, Miri, Paulina, Leni, Yasmin

Auch in Erkner bleibt ein Team -Zep.II- ohne Satzverlust und ist damit genau so souverän beim Landespokal dabei. Es gibt Phasen, wo die Aufmerksamkeit etwas runter geht. Aber die Mannschaft ist in den wichtigen Momenten da, um mit eigenem Können Satz für Satz zu gewinnen. Ebenfalls gut gemacht Mädels.



Zepernick III:
mit Ida, Helena, Laura, Pia und Lisa

Es war eine enttäuschende Leistung bzw. nicht Leistung. Team Zep. III ist es nicht gelungen, das eigentlich vorhandene Spielvermögen zu zeigen. Es fehlt vor allem der Wille, das Erlernte umzusetzen. Ohne Sieg bleibt nur der letzte Platz in der Staffel.



Der Landespokal findet dann am 08.11.2015 in Zepernick statt (Spielbeginn 10:00 Uhr). Neben den beiden Zepernicker Mannschaften sind noch je ein Team aus Brandenburg, Erkner, Cottbus und Spremberg dabei.

Vielen Dank nochmal an alle, die uns bei der Abwicklung des Spieltages unterstützt haben.

Mike & Hilmar