U13<->U14
Der Nikolaus kam zwei Tage früher - Für fleißiges Training selbst belohnt! (04.12.2016)

U 14 – Der 2. Spieltag zur LM 2016/17 für Zepernick III (mit Anna, Lara, Marie, Frida, Nuria und Lenchen).

„Ja, ist denn heut schon Nikolaus?“ fragten sich der Fanblock und die Trainerin.

Am 04. Dezember 2016 fand in Potsdam schon der 2. Spieltag in dieser Altersklasse statt.

Platz 1 oder 2 war das Ziel unserer jungen Mannschaft, um den Aufstieg in die C- Staffel und dann Spiele auf höherem Niveau zu erreichen.

Gegen die wohlbekannten Potsdamerinnen ging es mit 25:14 P im ersten Satz sehr beeindruckend los. Viele Eigenfehler führten aber im 2. Satz zu einer 22:25 Niederlage.

Im entscheidenden 3. Satz gelang nicht mehr viel. Das Auftaktspiel ging mit 1:2 Sätzen verloren.

In den drei darauf folgenden Spielen gewann unser Team zum Teil recht deutlich in allen Sätzen. Beeindruckend dabei die gute Aufschlagqualität. Hier ist Marie besonders zu loben. Aber auch das Zusammenspiel, die Kommunikation auf dem Feld und taktische Disziplin in Feldabwehr und Spielaufbau wurden bei allen Spielerinnen immer besser.

Die beste spielerische Leistung an diesem Tag wurde im letzten, dem echten Endspiel um den Aufstieg gegen Hohen Neuendorf abgeliefert. Mit 25:15 und 25:17 Punkten gelang der Aufstieg.

Beeindruckend, die Konzentrationsfähigkeit am Ende eines Spieltages.

Herzlichen Glückwunsch!

Ines Trier und Marita Bluhm