Die U18 hält die Staffel A! (09.11.2014)

2. Spieltag und wieder in Panketal. Diesmal fanden auch die Spiele der Staffel B neben der Staffel A in der Schwanenhalle statt.

Im ersten Spiel hieß unser Gegner wie am ersten Spieltag der SC Potsdam. Leider brauchten die Mädels diesmal etwas Spielzeit, bevor sie warm waren und nach einem 3:10 Rückstand hieß es dann 18:18 und der Satzgewinn war doch noch greifbar. Der SC Potsdam agierte dann allerdings wesentlich konzentrierter und gewann zu 25:21. Im zweiten Satz reichte die Gegenwehr nur bis zum 3:3. Der zweite Satz ging schnell mit 7:25 verloren. SC Potsdam agierte druckvoll und die Mädels hatten in der allen Bereichen Probleme gegenzuhalten.

Nach dem 0:2 gegen SC Potsdam 2, sollte nun ein Sieg gegen die Engel aus Luckenwalde her.

Im ersten Satz schaffte es Luckenwalde immer wieder mit guten Einsatz den Ball im Spiel zu halten und gewann verdient mit 25:21. Im zweiten Satz erwachte der Kampfgeist und die Mädels hielten dagegen. Nach sicheren Vorsprung wurde es noch mal eng doch der erste Satzgewinn war mit 26:24 dann endlich perfekt. Der Tiebreak wurde dann mit 10:15 unglücklich verloren.

Das dritte Spiel wurde dann ohne Problem gegen Potsdam-Waldstadt schnell mit 2:0 (-13, -8) gewonnen und so der verbleib in der Staffel A gesichert.

Der Spieltag hat allerdings auch gezeigt, dass es noch genug Dinge gibt, die es im Training zu verbessern gilt, um am dritten Spieltag zu bestehen und den Einzug in Quali perfekt zu machen.

Es spielten: Erja, Hammy, Laura, Alina, Anna-Lena, Krissi, Iris und Pauline

Schön war, dass der Spass am Spiel nie verloren ging. Ich freu mich auf die nächsten Spiele.

Micha